LOS – Lehrinstitut für Orthographie und Sprachkompetenz

Die LOS helfen Kindern, Jugendlichen und jungen Erwachsenen mit Defiziten im Hören, Sprechen, Lesen und Schreiben, ihre Sprachkompetenz in Deutsch und Englisch für Schule und Beruf zu entwickeln und zu verbessern.

Der LOS-Verbund ist ein Zusammenschluss von selbstständigen pädagogischen Einrichtungen, die alle nach der lizensierten LOS-Methode arbeiten und sich strengen Qualitätsstandards verpflichten. Die Zentrale des LOS-Verbundes berät seine Mitglieder in allen Unternehmensbereichen, sorgt für wissenschaftlich untermauerte, regelmäßige Weiterbildung und achtet auf die Einhaltung der pädagogischen, wirtschaftlichen und sozialen Leitlinien. Zum LOS-Verbund gehören trainmedia GmbH und das Unternehmen für multimediale Test- und Diagnosesysteme, DIDEON GmbH. Die Arbeit im Verbund wird begleitet von einer Pädagogischen Arbeitsgruppe, dem Wissenschaftlichen Beirat und dem Medienbeirat. Den Beiräten gehören namhafte Wissenschaftler an. Seit Februar 2015 bietet der LOS-Verbund mit LOSmobil GmbH Förderung im Lesen und Schreiben auch online an. Dieses Angebot richtet sich an junge Menschen mit LRS, die aus unterschiedlichen Gründen nicht im LOS getestet und gefördert werden können.

Sie finden die LOS in Deutschland, Österreich und mit LOSmobil weit über diese Grenzen hinaus.

Gründung 1982

Unternehmensgeschichte

Wie kamen die beiden Gründer auf die Idee, eine private Einrichtung zu schaffen, die Menschen hilft, ihre Lese- und Schreibkompetenz zu verbessern? Die beiden Gründer wollten damals der Tochter von Freunden helfen, 1982 in Saarbrücken. Sie kontaktierten Wissenschaftler sichteten Fördermaterialien, holten sich Rat ein und stellten das Förderkonzept zusammen. Aus der ehrenamtlichen Hilfe wurde schnell eine hochspezialisierte Fördereinrichtung und aus dem LOS, Lehrinstitut für Orthographie und Sprachkompetenz, in Saarbrücken ein professioneller Verbund. Heute setzen die LOS die Förderung nicht nur in eigenen Räumen, sondern auch in einer Vielzahl von öffentlichen Schulen am Nachmittag um.