Weiter so!

Den LOS und ihren Institutsleitern gelingt es laut Elternrückmeldung, mit ihrer Förderung auf mehreren Ebenen Erfolge zu erzielen:

  • Die Förderung führt zu einer Verbesserung der Deutschnote und der gesamten schulischen Leistung. Die Leseleistung der Kinder hat sich zum Zeitpunkt der Befragung schon in 86 Prozent der Fälle verbessert, die Rechtschreibleistung sogar in 92 Prozent der Fälle.
  • Die Förderung zieht eine Verbesserung des Wohlbefindens bei den Geförderten nach sich.
  • Die Förderung bringt eine Entlastung der Eltern dadurch, dass die Übungsintensität im häuslichen Rahmen reduziert wird.
  • 93 Prozent der Eltern würden ihr Kind wieder im LOS anmelden.

Es spricht für sich, dass sich fast 90 Prozent der Eltern mit der Förderung voll oder überwiegend zufrieden zeigen. Bereits in der ersten Befragung von 2005 ergaben sich ähnlich positive Werte. Für die Eltern scheint es besonders wichtig zu sein, dass die Förderung gut organisiert und strukturiert erscheint und dass sie auf die Kompetenz der fördernden Personen setzen können. Sie wollen ihre Kinder in guten Händen wissen. Insgesamt gesehen scheint es erfreulich, dass die Arbeit in den LOS über einen Zeitraum von etwa zehn Jahren hinweg von den Eltern unverändert positiv eingestuft wird.

Insgesamt wurden nur wenige Wünsche und Verbesserungsvorschläge formuliert. Es kann davon ausgegangen werden, dass die Zufriedenheit mit den Förderergebnissen der LOS sehr ausgeprägt ist, was auch der häufig vorliegende, abschließende Elternkommentar zum Ausdruck bringt: „Weiter so!“.