LOS Rastatt – Ihr Spezialist bei Lese-Recht­schreib-Schwäche und Legasthenie

LOS Partnerin Margitta Sartissohn: Lehrinstitut für Orthographie und Sprachkompetenz Rastatt – Ihr Spezialist bei Lese-/Rechtschreibschwäche, LRS und Legasthenie
LOS-Partnerin:
Margitta Sartissohn

Am Schlossplatz 2/2
76437 Rastatt

07222 916781
los-rastatt@t-online.de

Hat Ihr Kind oder haben Sie selbst Probleme im Lesen oder richtigen Schreiben (LRS/Legasthenie), so helfen wir gerne dabei, diese durch eine individuell abgestimmte Förderung zu überwinden. Die hohe Wirksamkeit der in den LOS entwickelten und angewandten pädagogischen Therapie der Lese- und Rechtschreibschwäche wurde schon mehrfach in unabhängigen wissenschaftlichen Untersuchungen nachgewiesen. Unsere Förderarbeit wird wissenschaftlich begleitet und der Erfolg der LRS-Förderung ständig gemessen. Deshalb können Sie zu Recht auf unsere 35-jährige Fördererfahrung in Deutsch und Englisch von Kindern, Jugendlichen und Erwachsenen vertrauen.

Unsere Schüler lernen nicht nur richtig zu schreiben und zu lesen, sondern auch die Sprache in allen Bereichen anzuwenden: Aufsatz, Berichte, Protokolle, Referate oder Präsentationen in Wort und Schrift anfertigen. Mit dieser Sprachfähigkeit, man spricht auch von Sprachkompetenz, bewältigen junge Menschen ihren Alltag in Schule und Beruf.

Gerne verabreden wir mit Ihnen einen Termin, um gemeinsam den individuellen Förderbedarf festzustellen und schauen, mit welchen Maßnahmen Sie oder Ihr Kind die gesetzten Ziele in der Schule oder im Beruf erreichen können.

Förderung im LOS – die beste Entscheidung

Aktuelles

 

Nachhilfe oder Förderunterricht? - Elternseminar am
Mittwoch, 11.04.2018, 20:00 bis 21:30 Uhr

Wie lernen Kinder, Jugendliche und junge Erwachsene im LOS? Dieses Seminar gibt unter anderem Antworten auf die Fragen:

  • Was ist der Unterschied zwischen Nachhilfe und Förderunterricht?
  • Wann hilft welches Angebot?
  • Wie wird die Wirksamkeit des Förderunterrichts ermittelt?

Wir erläutern außerdem, wie Sie persönlich besser zum Erfolg Ihres Kindes beitragen können.

Dieses Elternseminar veranstalten wir im LOS Rastatt, Am Schlossplatz 2/2. Bitte melden Sie sich telefonisch unter 07222 916781 an. Die Teilnahme ist kostenfrei.

 

LOS-Info 2/2018 - Lerntipps fürs 2. Schulhalbjahr

Diesmal geht es um viele kleine Tipps, die in der Summe das Lernen einfacher und effizienter gestalten. Wichtig ist dabei, dass nicht alle Lerntipps auf einmal eingeführt werden. Das wäre nicht zu schaffen und würde alle nur frustrieren, denn wir Menschen sind „Gewohnheitstiere“ und Gewohnheiten müssen erst einmal überwunden werden. Suchen Sie sich mit Ihrem Kind zusammen den Lerntipp aus, der am einfachsten umzusetzen ist. Dieser Tipp wird dann so lange durchgeführt, bis er zur Gewohnheit geworden ist. Erst dann kommt der nächste Lerntipp dazu.

Unsere Lerntipps können Sie per Mail (LOS-Rastatt@t-online.de) oder telefonisch (07222 916781) anfordern. Gerne nehmen wir Sie auch in unseren Mailverteiler für diesen regelmäßig erscheinenden Newsletter auf.

Rufen Sie einfach an – wir sind für Sie da!

 

Noch unsicher, ob das LOS das Richtige für Sie ist? Ihr Kind ist nach Absprache jederzeit zu einer kostenfreien Schnupperstunde willkommen!

 

Junge Erwachsene

Immer häufiger können Betriebe nicht alle Ausbildungsstellen besetzen. Oft wird bei Nachfrage angegeben, dass keine geeigneten Bewerber gefunden wurden. Über 20 % der Ausbildungsverträge werden vorzeitig aufgelöst. Bemängelt wird sehr häufig die fehlende schriftliche und auch mündliche Sprachkompetenz der jungen Menschen.

Bringen Jugendliche und junge Erwachsene die nötige Motivation mit, zeigt eine gezielte Lese- und Rechtschreibförderung auch in diesen Altersgruppen ihre Wirkung.

Das LOS Rastatt hilft jungen Erwachsenen ihre Lese-/Rechtschreibkenntnisse soweit zu verbessern, dass ein Eintritt ins Berufsleben und die Erreichung eines Berufsabschlusses möglich sind.

Wenn Sie Fragen dazu haben, rufen Sie uns einfach an: 07222 916781

Gutes Lesen und Schreiben ist auch für die Kommunikation mit WhatsApp, E-Mail und anderen Internet-Anwendungen nötig.

Fördererfolge des LOS in Rastatt wissenschaftlich überprüft und bestätigt