LOS Klagenfurt – Ihr Spezialist bei Lese-Recht­schreib-Schwäche und Legasthenie

LOS Partnerin Mag. Jaqueline Kopeinig: Lehrinstitut für Orthographie und Sprachkompetenz Klagenfurt – Ihr Spezialist bei Lese-/Rechtschreibschwäche, LRS und Legasthenie
LOS-Partnerin:
Mag. Jaqueline Kopeinig

Bahnhofstr. 41/EG/2
A-9020 Klagenfurt

0463 890008
LOS-Klagenfurt@LOSdirekt.at

WUSSTEN SIE, …

dass rund ein Viertel aller Kinder und Jugendlichen Probleme beim Lesen und Schreiben – bis hin zur Lese-Rechtschreib-Schwäche (LRS) und Legasthenie – haben. Probleme beim Lesen und Schreiben haben allerdings nichts mit der Intelligenz zu tun. Viele „Legastheniker“ sind normal oder sogar überdurchschnittlich begabt. Legasthenie ist somit eine spezielle Schwäche im Erlernen des Lesens und des Rechtschreibens. Viele der betroffenen SchülerInnen üben und üben zuhause stundenlang mit ihren Eltern oder einem Nachhilfelehrer – oft ohne Erfolg.


Auf diese Warnsignale sollten Sie achten …

Haben Sie den Eindruck, Ihr Sohn/Ihre Tochter kann sich nicht richtig  
   konzentrieren?

Sträubt er/sie sich, zu lesen bzw. zu schreiben?

Ist seine/ihre Schrift unleserlich?

Hat er/sie schlechte Noten in Deutsch?

Sind die Noten Ihres Sohnes/Ihrer Tochter in anderen Fächern eher schlecht?

Ist die Fehlerzahl in Aufgaben, Diktaten oder Arbeiten hoch?

Liest Ihr Kind Texte nur stockend bzw. versteht es das Gelesene nicht
    richtig?

 

Handeln Sie:

Vereinbaren Sie einen Termin für eine kostenlose Testung der Rechtschreibung Ihres Kindes mit anschließender Beratung
unter +43 463 890008 oder
los-klagenfurt@losdirekt.at.
Gemeinsam stellen wir fest, wie die Leistung im Schriftspracherwerb aussieht, welche konkreten Fehlerarten in der Rechtschreibung vorliegen und wie diese Lernrückstände im Lesen und/oder Schreiben behoben werden können bzw. wie der individuelle Förderbedarf für Ihr Kind aussieht!