LOS Volksdorf – Ihr Spezialist bei Lese-/Recht­schreib­schwäche und Legasthenie

LOS Partnerin Maren Brennecke: Lehrinstitut für Orthographie und Sprachkompetenz Hamburg-Volksdorf – Ihr Spezialist bei Lese-/Rechtschreibschwäche, LRS und Legasthenie
LOS-Partnerin:
Maren Brennecke

Lehrinstitut für
Orthographie und
Sprachkompetenz

Halenreie 42
22359 Hamburg

Danke, für Ihr Interesse an unserer Arbeit.

Seit 2001 in Volksdorf, hilft das LOS Schülern mit Lese-/ Rechtschreibschwäche kompetent und nachhaltig. Institutsleiterin Maren Brennecke bietet nicht nur Testung, Diagnose,  Beratung und Hilfe für Schüler an, sondern auch für Vorschulkinder und für junge Erwachsene. So können  Leseprobleme, Probleme in der Rechtschreibung oder beim Formulieren behoben werden. Und das sowohl in Deutsch als auch in Englisch.

Grundlage für einen wissenschaftlich anerkannten Förderunterricht ist der Test, der bereits ab dem fünften Lebensjahr möglich ist. Zu diesem frühen Zeitpunkt können die so genannten Vorläuferfähigkeiten der Schriftsprache geprüft und einer drohenden Lese-/Rechtschreibschwäche bereits vor der Schule entgegengewirkt werden.

Der Förderunterricht findet für die meisten Schüler in motivierenden Kleingruppen statt; wenn notwendig, auch als Einzelförderung. Dabei geht die Lese- und Rechtschreibförderung weit über die Möglichkeiten der Nachhilfe oder des häuslichen Schreibens von Diktaten hinaus.

Maren Brennecke