LOS Klagenfurt – Ihr Spezialist bei Lese-Recht­schreib­-Schwäche und Legasthenie

LOS Partnerin Mag. Jaqueline Kopeinig: Lehrinstitut für Orthographie und Sprachkompetenz Klagenfurt – Ihr Spezialist bei Lese-/Rechtschreibschwäche, LRS und Legasthenie
LOS-Partnerin:
Mag. Jaqueline Kopeinig

Bahnhofstr. 41/EG/2
A-9020 Klagenfurt

0463 890008
LOS-Klagenfurt@LOSdirekt.at

Hat Ihr Kind oder haben Sie selbst Probleme im Lesen oder richtigen Schreiben (LRS/Legasthenie), so helfen wir gerne dabei, diese durch eine individuell abgestimmte Förderung zu überwinden. Die hohe Wirksamkeit der in den LOS entwickelten und angewandten pädagogischen Therapie der Lese- und Rechtschreibschwäche wurde schon mehrfach in unabhängigen wissenschaftlichen Untersuchungen nachgewiesen. Unsere Förderarbeit wird wissenschaftlich begleitet und der Erfolg der LRS-Förderung ständig gemessen. Deshalb können Sie zu Recht auf unsere 35-jährige Fördererfahrung in Deutsch und Englisch von Kindern, Jugendlichen und Erwachsenen vertrauen.

Unsere Schüler lernen nicht nur richtig zu schreiben und zu lesen, sondern auch die Sprache in allen Bereichen anzuwenden: Aufsatz, Berichte, Protokolle, Referate oder Präsentationen in Wort und Schrift anfertigen. Mit dieser Sprachfähigkeit, man spricht auch von Sprachkompetenz, bewältigen junge Menschen ihren Alltag in Schule und Beruf.

Gerne verabreden wir mit Ihnen einen Termin, um gemeinsam den individuellen Förderbedarf festzustellen und schauen, mit welchen Maßnahmen Sie oder Ihr Kind die gesetzten Ziele in der Schule oder im Beruf erreichen können.

Förderung im LOS – die beste Entscheidung

Aktuelles

Lese-Rechtschreib-Schwäche bzw. Legasthenie

Feler, Feehler, Vehler, Veler, Fehler
fernseher, Fehrnseher, Fehrnser, Fernser

Hat Ihr Kind Probleme beim Lesen und Rechtschreiben?
Macht Ihre Tochter/ Ihr Sohn viele Rechtschreibfehler?
Liest Ihr Kind langsam, ungern und kann es Texte nicht sinngemäß wiedergeben?

FÖRDERUNG IM LOS – SEIT 35 JAHREN ERFOLGREICH

Seit 35 Jahren bieten LOS-Institute erfolgreiche Hilfe für Kinder und Jugendliche mit Problemen im Lesen und Schreiben, mit Lese-Rechtschreib-Schwäche (LRS) sowie Legasthenie an.

 

Wirksamkeit der Förderung im LOS wissenschaftlich bestätigt:

- LOS geförderte SchülerInnen erzielen deutlichen Lernzuwachs.

- Verbessern sich doppelt so schnell wie „normal geförderte SchülerInnen“.

- Steigern in jedem Förderjahr ihre Leistung.

- Je länger die Förderdauer, umso größer der Lernerfolg.

 

Wir, im LOS-Institut, bieten Sommer- sowie Schulvorbereitungsförderkurse für Kinder und Jugendliche mit Problemen im Lesen und Schreiben an.


Termine:     Dienstag - Mittwoch - Donnerstag: 22.08., 23.08., 24.08.2017       

                      jeweils von 9:00 – 10:30 Uhr für jüngere Kinder
                      jeweils von 10:45 – 12:15 Uhr für ältere Kinder und Jugendliche

                      Dienstag - Mittwoch - Donnerstag: 29.08., 30.08., 31.08.2017       

                      jeweils von 9:00 – 10:30 Uhr für jüngere Kinder
                      jeweils von 10:45 – 12:15 Uhr für ältere Kinder und Jugendliche

                      Dienstag - Mittwoch – Donnerstag - Freitag: 05.09., 06.09., 07.09., 08.09.2017  

                      jeweils von 9:00 – 10:30 Uhr für jüngere Kinder
                      jeweils von 10:45 – 12:15 Uhr für ältere Kinder und Jugendliche

Weitere Informationen und Anmeldungen zu den einzelnen Fördereinheiten und dem gesamten Ablauf erfahren Sie jederzeit unter     0463 890008 oder los-klagenfurt@losdirekt.at

 

 

Liebe Eltern!

Hat Ihre Tochter/ Ihr Sohn eine ungenügende Deutschnote im Zeugnis erhalten ?

Macht Ihre Tochter/ Ihr Sohn viele Rechtschreibfehler, obwohl sie/er übt, übt und übt ?
Mag Ihre Tochter/ Ihr Sohn nicht gerne lesen oder ist das Lesen sehr anstrengend für Ihr Kind ?
Liegt bei Ihrer Tochter/ Ihrem Sohn eine Lese-/Rechtschreibschwäche oder Legasthenie vor?
Oder kann sich Ihr Kind nicht gut und lange genug konzentrieren?

Das LOS-Institut in Klagenfurt – Lehrinstitut für Orthographie und Sprachkompetenz kann Ihrem Kind und Ihnen helfen! 

Wir fördern Kinder, Jugendliche und junge Erwachsene mit Problemen im Lesen und Schreiben, bei Lese-/Rechtschreibschwäche (LRS) sowie Legasthenie und dies seit 35 Jahren erfolgreich! Die hohe Wirksamkeit der in den LOS angewandten pädagogischen Förderung der Lese- und Rechtschreibschwäche wurde mehrfach in unabhängigen wissenschaftlichen Untersuchungen nachgewiesen. Die Förderung im LOS wirkt: LOS-SchülerInnen verbessern sich doppelt so schnell wie normal geförderte SchülerInnen mit LRS.