LOS Rastatt – Ihr Spezialist bei Lese-Recht­schreib­-Schwäche und Legasthenie

LOS Partnerin Margitta Sartissohn: Lehrinstitut für Orthographie und Sprachkompetenz Rastatt – Ihr Spezialist bei Lese-/Rechtschreibschwäche, LRS und Legasthenie
LOS-Partnerin:
Margitta Sartissohn

Am Schlossplatz 2/2
76437 Rastatt

07222 916781
los-rastatt@t-online.de

Hat Ihr Kind oder haben Sie selbst Probleme im Lesen oder richtigen Schreiben (LRS/Legasthenie), so helfen wir gerne dabei, diese durch eine individuell abgestimmte Förderung zu überwinden. Die hohe Wirksamkeit der in den LOS entwickelten und angewandten pädagogischen Therapie der Lese- und Rechtschreibschwäche wurde schon mehrfach in unabhängigen wissenschaftlichen Untersuchungen nachgewiesen. Unsere Förderarbeit wird wissenschaftlich begleitet und der Erfolg der LRS-Förderung ständig gemessen. Deshalb können Sie zu Recht auf unsere 35-jährige Fördererfahrung in Deutsch und Englisch von Kindern, Jugendlichen und Erwachsenen vertrauen.

Unsere Schüler lernen nicht nur richtig zu schreiben und zu lesen, sondern auch die Sprache in allen Bereichen anzuwenden: Aufsatz, Berichte, Protokolle, Referate oder Präsentationen in Wort und Schrift anfertigen. Mit dieser Sprachfähigkeit, man spricht auch von Sprachkompetenz, bewältigen junge Menschen ihren Alltag in Schule und Beruf.

Gerne verabreden wir mit Ihnen einen Termin, um gemeinsam den individuellen Förderbedarf festzustellen und schauen, mit welchen Maßnahmen Sie oder Ihr Kind die gesetzten Ziele in der Schule oder im Beruf erreichen können.

Förderung im LOS – die beste Entscheidung

Aktuelles

 

Dr. Hatz

Symposium mit Dr. Hubertus Hatz

Thema: Prävention von Lese-Rechtschreib-Schwierigkeiten im Kindergarten und in der frühen Grundschulzeit

Am 11. Oktober 2017, 17:00 Uhr – 20:00 Uhr veranstalten wir gemeinsam mit dem LOS Karlsruhe ein Symposium.

Im Fokus der Veranstaltung stehen Erfolg versprechende Ansätze zur Prävention von Lese-Rechtschreib-Schwierigkeiten im Vorschulalter. Es geht jedoch auch um die Entwicklung schriftsprachlicher Fähigkeiten in Abhängigkeit des methodisch-didaktischen Unterrichtskonzeptes für unterschiedliche Leistungsgruppen.

Haben Sie Interesse?

Dann können Sie sich einfach schon jetzt per Mail (LOS-Rastatt@t-online.de) oder telefonisch (07222 916781) anmelden. Gerne schicken wir Ihnen weiteres Informationsmaterial zu. Veranstaltungsort ist das LOS Karlsruhe, Sophienstraße 78 in Karlsruhe.


Hausaufgaben, Üben, Lernen – mit Methode zum Erfolg

In vielen Familien sind die täglichen Hausaufgaben und das Üben und Lernen eine große Belastung. Es schleifen sich Verhaltensmuster ein, die scheinbar nicht mehr zu durchbrechen sind. Das Kind trödelt, nörgelt, kommt nicht voran. Die Eltern ermahnen, schimpfen, drohen. Und das immer wieder, Tag für Tag. Besonders häufig betroffen sind dabei Familien, deren Kinder Lese-/Rechtschreibprobleme haben.

Fühlen Sie sich angesprochen?

Am Dienstag, dem 26. September 2017, 19:30 Uhr – 21:00 Uhr erhalten Sie in unserem Elternseminar im LOS Rastatt, Am Schlossplatz 2/2, viele Tipps, die Ihnen dabei helfen, dieses leidige Thema besser zu bewältigen. Die Teilnahme am Seminar ist kostenlos. Reservieren Sie sich Ihren Platz telefonisch unter 07222 916781 oder per Mail unter LOS-Rastatt@t-online.de.

Fördererfolge des LOS in Rastatt wissenschaftlich überprüft und bestätigt