Institutsleitung:
Annette Spiecker
Montag:10:00 – 18:30 Uhr
Dienstag:10:00 – 18:30 Uhr
Mittwoch:10:00 – 18:30 Uhr
Donnerstag:10:00 – 18:30 Uhr
Freitag:10:00 – 18:30 Uhr

 

LOS Bernau – Ihr Spezialist bei Lese-Recht­schreib-Schwäche und Legasthenie

Liebe Eltern,

macht Ihr Kind viele Fehler beim Schreiben?
Schreibt Ihr Kind oft das gleiche Wort verkehrt?
Oder kommt das Lesen nicht so richtig in Schwung?
Fällt das Lernen oder das Üben schwer und ist meist mit Diskussionen verbunden?
Nimmt Ihr Kind vielleicht schon Nachhilfe in Anspruch und der Erfolg will sich nicht einstellen?
Ist sogar eine Legasthenie die Ursache?

Schwierigkeiten im Lesen und Schreiben lernen führen fast immer dazu, dass Kinder schnell resignieren und das tägliche Üben immer schwerer fällt. Das führt häufig zu Widerstand und Verweigerung, und greift somit auch in andere Lernbereiche über, wie zum Beispiel Mathematik und Fremdsprachen.

Gezielte Förderung und Diagnostik im LOS in Bernau

Das LOS in Bernau steht Ihnen in sämtlichen Fragen rund um das Thema Diagnostik und Förderung bei LRS/ Lese-Rechtschreibschwäche/Legasthenie allen betroffenen Kindern/ Eltern erfolgreich zur Seite.
Eine detaillierte Diagnostik der Lese- und Rechtschreibfähigkeiten Ihres Kindes ist Voraussetzung für eine gezielte Förderung und den Lernerfolg.
Lesen und Schreiben eröffnet den Zugang zur Welt. Gerade in den ersten Lernjahren, wenn es darum geht, die Grundlagen für Lernerfolge zu schaffen, dürfen Schüler nicht durch Lernschwierigkeiten demotiviert werden.

Schule soll und kann Spaß machen!

Die ersten Schritte zum Erfolg

Sie vereinbaren mit uns telefonisch einen Termin, an dem Sie gemeinsam mit Ihrem Kind das LOS kennenlernen. Für die Beratung und Diagnostik entstehen Ihnen keine Kosten.
Anschließend ermitteln wir in einer detaillierten Auswertung den Förderbedarf Ihres Kindes und die Förderung kann sofort beginnen.

Mein Versprechen an Sie

Als betroffene Mutter und erfahrene Pädagogin in der Förderung von Kindern mit Schwierigkeiten im Lesen und Schreiben lernen mache ich Ihnen Mut, diesen Schritt zu gehen.

Zuversicht, Motivation, Humor, Empathie und Durchhaltevermögen sind Grundpfeiler meiner Förderarbeit im LOS, um Ihnen und Ihrem Kind den Rücken zu stärken.

Jetzt sollten Sie sich über eine gezielte  Förderung bei uns informieren.
Ich freue mich über Ihren Anruf.

Annette Spiecker und das LOS-Team