Online-Weiterbildungen im LOS-Verbund

Digitale Fortbildungen für Lehrer, Ärzte und Eltern von LRS-Kindern

Austausch und Zusammenarbeit mit Experten unterschiedlicher wissenschaftlicher Disziplinen spielen im LOS-Verbund seit jeher eine große Rolle. Nur wer sich regelmäßig mit den neuesten wissenschaftlichen Erkenntnissen beschäftigt und diese in seine Fördermethoden einfließen lässt, kann auf Dauer gute Förderarbeit leisten und lese-rechtschreibschwache Menschen optimal unterstützen. Umgekehrt ist es unerlässlich, Personen, die mit LRS-Kindern in Kontakt stehen – wie beispielsweise Lehrer, Erzieher oder Ärzte – ebenfalls in diesen Prozess miteinzubeziehen und sie an den Erkenntnissen teilhaben zu lassen. Der LOS-Verbund führt deshalb seit vielen Jahren sogenannte „Symposien“ – also wissenschaftliche, themengebundene Vortrags- und Diskussionsveranstaltungen – durch, bei denen anerkannte Wissenschaftler als Gastredner auftreten. Die Fortbildungsveranstaltungen finden in Webinarform statt.

Für wen sind die LOS-Online-Fortbildungen geeignet?

Unsere Online-Weiterbildungen richten sich an alle Menschen, die mit lese-rechtschreibschwachen Menschen zu tun haben und sich rund um das Thema LRS informieren möchten – also u. a. Lehrkräfte, Psychologinnen und Psychologen, aber auch Eltern von betroffenen Kindern.

Wie finden die Online-Fortbildungen statt?

Die Online-Weiterbildungen finden über Webex statt. Zur Teilnahme benötigen Sie lediglich einen Computer/Laptop/Tablet mit Audio-Ausgabe und eine stabile Internet-Verbindung. Die Teilnehmer erhalten ihren Zugangslink ca. eine Stunde vor der Veranstaltung. Sie können sich entweder über die kostenlose Webex-App oder den Browser einloggen. Wir empfehlen die neuesten Versionen von Google Chrome, Mozilla Firefox, Edge (Chromium) oder Safari.

Welche Zahlungsmöglichkeiten stehen mir zu Verfügung?

Sie können über alle gängigen Zahlungsmethoden (PayPal, Kreditkarte, Sofortüberweisung, Lastschrift) bezahlen. Der Zahlungsvorgang muss vor Veranstaltungsbeginn abgeschlossen sein. Für Schulen und öffentliche Einrichtungen ist nach Registrierung und Freischaltung auch ein Kauf auf Rechnung möglich. Siehe hierfür Punkt "Ist ein Kauf auf Rechnung möglich".

Mögliche Zahlungsarten
PayPal, SEPA-Lastschrift, Kreditkarte 
Giropay 
Kreditkarte 
Kauf auf Rechnung 
Apple Pay 
Ist ein Kauf auf Rechnung möglich?

Für Schulen und öffentliche Einrichtungen ist nach Registrierung und Freischaltung auch ein Kauf auf Rechnung möglich. Bitte legen Sie dazu zunächst ein Kundenkonto unter Verwendung Ihrer dienstlichen E-Mail-Adresse an (durch Klick auf "Jetzt buchen") und schicken Sie uns eine E-Mail mit Ihrem Wunsch nach Rechnungskauf und den Kontaktdaten Ihrer Schule an [email protected]. Nach Prüfung der Daten erhalten Sie in der Regel innerhalb von ein bis drei Arbeitstagen per E-Mail eine Nachricht über die Registrierung als Schule. Die Bezahlung erfolgt dann auf Rechnung.

Wann und wie erhalte ich die Zugangsdaten zur LOS-Online-Fortbildung?

Die Online-Fortbildungen finden über Webex statt. Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer erhalten ihre Zugangsdaten ca. eine Stunde vor Veranstaltungsbeginn per E-Mail. Die E-Mail-Adresse entspricht der/den vom Buchenden beim Kauf eingegebenen Teilnehmer-E-Mail-Adresse(n).

Wie bekomme ich eine Teilnahmebestätigung?

Wenn Sie eine Teilnahmebestätigung wünschen, genügt es, wenn Sie sich kurz vor Veranstaltungbeginn mit Ihrem korrekten Vor- und Nachnamen als Gast beim Webex-Meeting anmelden. Den Link zum Webex-Meeting erhalten Sie ca. eine Stunde vor der Veranstaltung per E-Mail. Wir erstellen Ihre Teilnahmebestätigung automatisch nach der Veranstaltung und senden sie Ihnen in den folgenden Tagen zu. Eine gesonderte Anforderung ist nicht notwendig.




Selbstständigkeit im LOS-Verbund – ein starkes Netzwerk

Informieren Sie sich jetzt!

Spielen Sie mit dem Gedanken, sich mit einem eigenen Unternehmen im Bildungsbereich selbstständig zu machen? Zögern Sie vor dem "Sprung ins kalte Wasser"?

Lernen Sie in unserem Webinar „Selbstständigkeit im LOS-Verbund – ein starkes Netzwerk“ den LOS-Verbund näher kennen. Eine Gründung mit dem LOS-Verbund verbindet mehrere Vorteile miteinander: Sie arbeiten mit Menschen und tun etwas Gutes, indem Sie Kindern, Jugendlichen und Erwachsenen zu besseren Lebenschancen verhelfen. Gleichzeitig haben Sie gerade als Selbstständiger im Bereich Bildung die Chance, gutes Geld zu verdienen, sind als selbständiger Unternehmer Ihr eigener Chef und können sich Ihre Arbeit und Ihre Zeit weitgehend selbst einteilen. 


Eine spannende Mutmachlesung für Kinder, Jugendliche und Erwachsene

Die Kinderbuchautorin Esther Kuhn erzählt, wie sie selbst als Kind ihre LRS mit einer LOS-Förderung überwunden hat und liest aus ihrem Buch „SOS – Mission Blütenstaub“, einer Abenteuergeschichte über Bienen mit einem Hauch Magie für Kinder ab der 3. Klasse.

Kostenlose Anmeldung möglich bis 15:45 Uhr am Tag der Veranstaltung