LOS Frankfurt-Bornheim: LRS wirksam beheben


Förderung bei LRS

Leidet Ihr Kind unter Lese-Rechtschreib-Schwierigkeiten? Oder haben Sie selbst Probleme beim Schreiben und/oder beim Lesen? Befürchten Sie, dass es sich um Lese-Rechtschreib-Schwäche (LRS) oder Legasthenie handeln könnte? Statt bei der Suche nach den Ursachen wertvolle Zeit zu verlieren, ist es ratsam, den Schwierigkeiten auf den Grund zu gehen, damit betroffene Kinder, Jugendliche und Erwachsene möglichst rasch und zielgerichtet Hilfe bei der Behebung ihrer Probleme erhalten. Menschen mit LRS brauchen keine Nachhilfe, sondern eine ganz spezielle, auf den Bereich LRS zugeschnittene, außerschulische Förderung. Allerdings handelt es sich bei LRS nicht um eine Krankheit oder Behinderung! Die Schwierigkeiten beim Erlernen des Schreibens und Lesens können mit einer Förderung im LOS Frankfurt-Bornheim gut überwunden werden.

LOS Frankfurt-Bornheim – Ihr Partner bei LRS

Mit seiner wissenschaftlich fundierten LRS-Therapie bietet das Expertenteam um die Institutsleitung Prof. Dr.Christa Kilian-Hatz im LOS Frankfurt-Bornheim, Berger Straße 130, 60385 Frankfurt, die richtige Hilfe. In einem für sie kostenfreien Beratungsgespräch inklusive Rechtschreibtest erfahren Eltern, ob ihr Verdacht auf LRS oder Legasthenie begründet ist.

Wirksame Förderung im LOS Frankfurt-Bornheim

Wenn das der Fall ist, führen die ausgebildeten Pädagogen des LOS Frankfurt-Bornheim die betroffenen Kinder und Erwachsenen mit der individuellen LRS-Therapie wirksam und nachhaltig zum Lernerfolg. Im Unterricht im LOS wird der Grundstein für Erfolg und Freude in Schule, Ausbildung und Beruf gelegt. Einer unabhängigen Studie zufolge verbessern sich im LOS geförderte Kinder  im Vergleich zu normal geförderten Schülern doppelt so schnell, wobei vor allem die sehr schwachen Leser und Schreiber besonders von der individuellen Förderung im LOS profitieren.

Förderung im LOS Frankfurt-Bornheim – die beste Entscheidung!


Für weitere Informationen zur individuellen LRS-Therapie im LOS Frankfurt-Bornheim bei besonderen Schwierigkeiten beim Lesen und Rechtschreiben, bei LRS bzw. Legasthenie oder zur Vereinbarung eines Termins für eine Beratung nehmen Sie Kontakt zu uns auf!

Sie erreichen uns telefonisch, per E-Mail oder direkt über das Kontaktformular.



069 67727981

LOS Frankfurt-Bornheim
Prof. Dr. Christa Kilian-Hatz
Berger Straße 130
60385 Frankfurt

E-Mail senden